Filmpromo.de berichtet über Marketing-Trends aus der Film- und Entertainment-Szene. Kern der Website ist das Blog, dessen Beiträge sich einfach innerhalb sozialen Netzwerken integrieren lassen. Reaktionen von Twitter und anderen Blogs werden automatisch am Beitrag dargestellt.

Im Hintergrund liegt ein Glossar, welche alle Begriffe innerhalb eines Beitrages automatisch verlinkt. Mit dem Ideenspeicher haben Partner ein eigenes integriertes Wissen als Thinktank. Betrieben wird das Blog von dem Trendforscher Norbert Hillinger, mit dem die Filmagentur bereits erfolgreich bei dem Film 2.0 Projekt filmtrip.de und bei der Festival 2.0 Plattform i-love-dirt.com zusammen gearbeitet haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.