Tino Kreßner sprach diese Woche als Dozent beim Akademischen Dialog (ADM) an der Hochschule Mittweida über Web- und Media-Trends sowie Social Media Marketing. Dabei hat er den Studenten des Fachbereichs Medien dieses spannende Thema mit anschaulichen Beispielen und einfachen Erklärungen nähergebracht.

Das Interesse an der Thematik war sehr groß, denn das Studio B der Hochschule Mittweida war bis auf den letzten Sitzplatz belegt. Zirka 150 Medien-Studenten aus den Jahrgängen 2008 und 2009 waren zum ADM gekommen, um mehr über diese immer stärker wachsende Branche zu erfahren.

Tino Kreßner stellte den Studierenden Marketingstrategien an Hand des eigenen Projekts "Mitfahrgelegenheit", Startnext und der virtuellen Autogrammstunde zum Horst Schlämmer Kinofilm vor. Zusätzlich erklärte er ausführlich, was sich die Teilnehmer des ADMs unter Media 1.0 bis hin zu Media 5.0 vorstellen können. Dabei griff er unter anderem auf Trend-Forschungsergebnisse von TrendONE und anschauliche Videos zurück.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.