Gerade in der Bewegtbild-Kommunikation fehlt es an einheitlichen Definitionen der einzelnen Produkte. Wir wollen hier daher eigene Definitionen anbieten, über die gerne diskutiert werden kann.

Der Imagefilm ist ein Film mit Image-fördernden Informationen über Ihr Unternehmen, dessen Produkte und Dienstleistungen. Er unterscheidet sich von einem Werbespot durch die Dramaturgie, die freie Auswahl der Lauflänge, den Umfang und die Vielschichtigkeit der Aussagen. Imagefilme sollten durch ihre hohe Qualität aus der Masse von Werbevideos deutlich hervorstechen und den Zuschauer informieren und von seinem Anliegen überzeugen. Sie können als Videos auf Homepages, als Hand-Out auf DVDs oder für Präsentationen dienen. Imagefilme eigenen sich sowohl zur internen als auch zur externen Kommunikation und stellen so etwas wie die Königsklasse in der Bewegtbildkommunikation dar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.