Der reine Filmdreh selbst dauert in der Regel nur ein bis drei Tage. Mit allen konzeptionellen Vorarbeiten, wie Beauftragung, Vor-Ort-Gesprächen, Drehbuch-Erstellung, internen Feedbackrunden, Drehort-Planung mit allen Protagonisten, dem Filmschnitt mit Feedbackrunden, Vertonung und Animationen dauert die Produktion dann sechs bis zwölf Wochen.

Es ist  natürlich auch möglich einen Film nach dem Filmdreh innerhalb von wenigen Stunden fertig zu stellen – das erfordert aber entsprechende Vorbereitung und Kompromisse in der Postproduktion. Sehen Sie hier einen Film von usn, der noch am gleichen Tag fertig gestellt wurde:

 

Dieser Film von uns mit Drehbuch, Schauspielern, eigener Location und individueller Vertonung, dauert da. 2-3 Monate

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.