Videoproduktion aus Sachsen

Sachsens Hochschulen haben viel zu bieten: gute Ausstattung, exzellentes Personal, aber leider auch viele freie Plätze. Der Hochschule Zwickau geht es nicht anders, und das obwohl sich die Studenten in vielen westdeutschen Hochschulen förmlich erdrücken. Doch leider gibt es in der Zielgruppe der Schulabsolventen erhebliche Vorbehalte gegenüber „Studieren im Osten“. Um das zu ändern, wurden wir beauftragt, den neuen Imagefilm für die Hochschule Zwickau zu produzieren.

 

Schnell hatten wir uns mit der Hochschule auf ein Grundprinzip des Films verständigt: Vorurteile gegenüber der Hochschule und der Stadt Zwickau wollten wir nicht totschweigen, sondern offen ansprechen und mit Argumenten entkräften! Dazu entwickelten wir das Konzept eines sehr schnellen und ungewöhnlichen Films: unser Offtextsprecher, ein Student aus Zwickau, listet in seiner Ansprache an den Zuschauer in einem sehr lockeren, ironischen Sprachduktus alle bekannten Vorurteile gegenüber „Studieren in Zwickau“ auf – ohne sie im typischen Marketing-Bla-Bla zu entkräften. Stattdessen sorgen dafür die Bilder, die im Grunde genau das Gegenteil davon zeigen, was der Sprecher beschreibt – und so ein klares Statement für Zwickau setzen. Ein witziges, aber auch mutiges Konzept, da es beim Zuschauer ein aufmerksamen Mitsehen und Mitdenken erfordert.

 

Dass sich das Wagnis für uns und unseren Auftraggeber gelohnt hat, zeigt aber der große Erfolg des Films: 15.000 organische Videoaufrufe in wenigen Tagen, viele positive Bewertungen, hunderte geteilte Inhalte und spontane Kommentare von Studenten, die die Authentizität und Wirksamkeit des Films in den höchsten Tönen lobten. So geht professionelle Filmproduktion aus Sachsen!

 

Kontaktdaten und Ansprechpartner

Die Filmagentur

Goetheallee 6

01309 Dresden

Tel.: +49 (0) 351 4189212 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihr Ansprechpartner ist der Geschäftsführer: Fabian Schmidt

FabianSchmidt DieFilmagentur klein

 

Den Hauptfilm gibt es außerdem in einer englischen Filmversion, eine Version mit Gebärdensprache und Audiodeskritpion.

 

 

 

Audiodeskription:

 

 

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (2)

Film Video ProduktionSachsen (3)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)

Film Video ProduktionSachsen (1)