Corona Update:
Imagefilme in der Krise?

Seit diesem Monat sind deutschlandweit im TV zwei Werbespots zu sehen, die die dresdner Agentur MedienWG produziert hat. Wir haben die in den letzten Monaten für die Jugendzeitschrift SPIESSER gedreht, geschnitten, vertont und Farb-korrigiert.

Das Ziel war es hier mit einem begrenzten technischen Aufwand einen Spot zu drehen, der den Vergleich mit deutlich aufwendigeren TV-Werbespot-Produktionen aufnehmen kann. Daher arbeiteten wir mit einem 35mm Letus Ultimate Adapter auf unserer HD-Kamera. Die Werbespots sollen nun für ordentlich Bewegung auf Spiesser.de sorgen und das war auch das Ziel. Während andere Magazine,  wie die FHM komplett auf einen eigenen Web-Auftritt verzichten, baut SPIESSER konsequent auf Mehrwerte im Web für seine Leser.

IMG 8386

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.