Unternehmensfilm erstellen

Definition. Konzeption. Ablauf. Beispiele. Kontakt Berlin

 

Die Ursprünge professioneller Bewegtbild-PR liegen in der Schaltung von Kinowerbespots in den 20er Jahren, bzw. ab den 50er Jahren in der TV-Werbung. Damals gab es nur diese beiden Wege, um durch Bewegtbild Zielgruppen zu erreichen. Die Ansprache beschränkte sich durch diese technischen Zwänge also auf die BtoC-Kommunikation. Heute sind die Kommunikationskanäle aber deutlich vielfältiger: Messen, Veranstaltungen, Mailings, Social-Media-Kanäle, Videoplattformen, die eigene Website, Give-Aways mit USB-Sticks und natürlich persönliche Gespräche vor Ort stehen zur Verfügung. Bei all den genannten Situationen ist es heute möglich Unternehmensfilme einzusetzten, um in einer persönlichen Ansprache Kunden zu erreichen. Werbefilme in der BtoB-Kommunikation einzusetzten lohnt sich immer dann, wenn neue Produkte auf dem Markt erscheinen, die schwer zu erklären sind, abgeschlossene Projekte so wegweisend sind, dass sie als beeindruckende Vorlage oder Inspiration für zukünftige Projekte dienen können, oder wenn einem neuen Ansprechpartner schnell und auf beeindruckende Weise erklärt werden soll, um was für ein Unternehmen es geht.

 


Definition Unternehmensfilm

Bei einem Unternehmensfilm handelt es sich um einen umfassenden Film über das Unternehmen, seine DNA, Identität, Werte und Anspruch. Produkte und Dienstleistungen werden genannt und gezeigt, aber nicht einzeln im Detail. Im Vergleich zu einem Imagefilm wird dieser aber nur von Unternehmen gedreht und veröffentlicht.


Konzeption

 

Bei der Konzeption von Unternehmensfilmen ist es wichtig darauf zu achten, dass die vermittelten Botschaften im Einklang zum restlichen Unternehmen stehen. Erstens stellt Zielgruppe bei einer genaueren Überprüfung schnell fest, wenn hier eine Schere entsteht und zweitens führt ein ungenauer Unternehmensfilm auch intern zu schwierigen Abnahme-Schleifen und fehlender Akzeptanz. Wir legen in der Konzeption von Bewegtbild großen Wert darauf zunächst in persönlichen Gesprächen zu evaluieren, welche Botschaften verstanden werden müssen, nachdem der Zuschauer den Film gesehen hat. Daraus entwickeln wir dann eine Anforderungsliste an Motiven, die gedreht werden müssen.

 

Ablauf

 

Nach der Kontaktaufnahme mit uns, der Angebotserstellung und der damit verbundenen Klärung des Rahmens in dem der Film produziert werden soll, treffen wir uns mit Ihnen persönlich, um die Filmproduktion zu besprechen. Im Anschluss des Kick-Off Meetings erstellen wir je nach Filmart ein Drehbuch beim Einsatz mit Schauspielern, einen Sprechertext bei redaktionellen Filmen, oder ein Treatment mit einer textlichen Beschreibung der Abläufe im Film. Dieses Konzept-Dokument muss von Ihnen entsprechend abgenommen werden. Anschließend kann mit der konkreten Filmdrehplanung begonnen werden. Gerade bei der Filmproduktion in Industrieanlagen, Reinräumen, Chemieparks und gefährlichen Umgebungen ist es wichtig, dass genau geregelt wird, wer, wo, wann, was machen darf. Wir verfügen hier über eine riesige Erfahrung und stellen Ihnen Checklisten zur Verfügung, um die Planung intern gut voranzubringen. Dann wird der Film gedreht. Professionell, zeitgenau und kreativ. Nach dem Filmdreh übermitteln wir Ihnen einen Rohschnitt zum Film, der muss von Ihnen abegenommen werden. Anschließend erstellen wir noch alle notwendigen Animationen, kümmern uns um die Vertonung mit Geräuschen, Musik und Sprechern. Je nach dem, welche Leistungen sich aus der Kalkulation und Konzeption ergeben.

 

Sehen Sie hier Beispiele für unsere Unternehmensfilme:

 

 

DIE FILMAGENTUR dreht Imagefilme für Sie in ganz Deutschland zu fairen Kosten und Preisen mit festen Standorten in Berlin, Dresden, Stuttgart und Zürich.

 

Kosten Preise Image-Film

 


Kontaktdaten zu Ihrem Image-Filmproduzent

Die Filmagentur

Friedrichstraße 88
10117 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 60984160

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihr Ansprechpartner ist der Geschäftsführer: Fabian Schmidt

FabianSchmidt DieFilmagentur klein

Filmproduktion in: Dresden I Leipzig I Stuttgart


 

 Weitere Beispiele für Unternehmensfilme:

 

Beispiele Imagefilm DIE FILMAGENTUR