• Recruitmentfilm-Beispiel für Ingenieure: Die Griesemanngruppe

    „Authentisch und modern soll unser Recruitmentfilm sein“. Das hören wir oft. Was so einfach klingt, ist oft das Schwerste. In diesem Film für einen großen Chemieanlagenbauer aus Köln haben wir Ingenieure befragt, was sie über ihre Arbeit und den Arbeitgeber denken. Ohne große Agenda, geradeaus fragen und sagen, was ist, das führt meist zum authentischsten Ergebnis. Damit das gelingt müssen die Rahmenbedingungen aber sehr genau stimmen, alle gebrieft sein und es müssen sich alle am Set wohl...

    [Mehr...]

  • Recruitingfilmbeispiel aus Tübingen: CureVac

     „… es macht mich stolz. Aber es ist schon viel Druck. Es ist herausfordernd und es ist kein Zucker schlecken.“ Diese überraschend ehrliche Antwort auf meine Frage zur Arbeit bei CureVac ist im neuen Recruitingfilm vom mRNA-Impfstoff-Produzenten aus Tübingen gelandet. Das freut uns sehr. Warum? 1. Weil es ehrlich ist zu sagen, dass Arbeit manchmal eben auch wirklich schwer ist. 2. Weil es Personen rechtzeitig von einer Bewerbung abhält, für die so ein Job nichts ist. 3. Weil es zeigt, dass das...

    [Mehr...]

  • Beispiel für einen Recruitingfilm: HEBAMMENVERBAND

    Sie wollen einen emotionalen Werbefilm für Ihr Recruiting erstellen? Wir haben hier ein paar Punkte kurz für Sie zusammen gefasst: Authentisch sein: verzichten Sie auf unnötige Werbebotschaften im Sprechertext. Im Beispielfilm werden z.B. auch die Schattenseiten gleich zu Beginn angesprochen. Das macht den Film glaubwürdig. Kill the Interview: wir versuchen so oft wie möglich auf Interviews zu verzichten, da die einen Film langsam und schwerfällig machen. Das führt zu komplett angeschauten...

    [Mehr...]

  • Beispiel für einen Recruitinfilm aus Berlin: Beuth-Hochschule

    Ein Film-Typ, der seit einigen Jahren zu unseren Hauptdisziplinen gehört und in der Arbeit von Unternehmen inzwischen einen nicht mehr wegzudenkenden Platz einnimmt, ist der Recruitingfilm. In Zeiten des Fachkräftemangels muss das Unternehmen nicht mehr nur um Kunden, sondern auch um gute Mitarbeiter werben. Der Softwaredienstleister QUENTIC wandte sich mit dieser Aufgabe nun schon das zweite Mal an uns. Der vor mehreren Jahren erstellte Recruitingfilm musste erneuert werden, da sich sowohl...

    [Mehr...]

  • Imagefilm-Beispiel mit Humor: IGC

    Gebaut wird viel und dadurch sind auch Ingenieurbüros sehr gefragt. Davon profitiert auch die IGC, die Full-Service Dienstleistungen rund ums Bauen bietet, von der ersten Planung über die Bauarbeiten bis hin zur Gebäudeabnahme. Dabei legte das Unternehmen in den letzten Jahren ein steiles Wachstum hin und zählt inzwischen fast einhundert Mitarbeiter. Zeit für einen Imagefilm dachte sich die Geschäftsführung und beauftragte uns, in drei Drehtagen die Essenz des Unternehmens einzufangen. Die...

    [Mehr...]

  • Beispiel für einen emotionalen Trailer: Beuth Hochschule

    Die Beuth Hochschule für Technik in Berlin fragte uns dieses Frühjahr an, ob wir einen emotionalen Trailer für ihren Studiengang „Humanoide Robotik“ drehen könnten. Der von Professor Manfred Hild geleitete Studiengang ist brandneu und in dieser Form weltweit einzigartig: in den letzten Jahren entwickelte Professor Hild zusammen mit Studenten mehrere Modelle des Roboters MYON, der mit seinen einzigartigen Fähigkeiten schon durch die ganze Welt getourt ist und nicht nur das Kernelement des neuen...

    [Mehr...]

  • Recruitingfilm-Beispiel: OTTO/OSP

    Sie wollen ein Mitarbeitervideo erstellen lassen? Dann liegen Sie voll im Trend des aktuellen Employer Branding Contend-Strategie. OSP, das IT-Unternehmen der OTTO-Group hat so ein Video durch uns erstellen lassen. Es gibt viele Möglichkeiten und Wege Mitarbeitervideos zu drehen. Um neue Mitarbeiter zu werben, kann es sehr sinnvoll sein Identität und Arbeitsatmosphäre in einem Video zu vermitteln. Und wer könnte das besser als die eigenen Mitarbeiter? Deshalb arbeitet dieser Film mit vielen...

    [Mehr...]

  • Recruitingfilm-Beispiel aus Magdeburg: Schubert

    Es besteht in sehr vielen Branchen in Deutschland ein erheblicher Fachkräftemangel. So auch in der Baubranche und bei der Schubert GmbH. Für den sehr erfolgreichen Mittelständler aus der Nähe von Magdeburg haben wir deshalb einen rasanten Mitarbeiterfilm für Recruiting-Messen gedreht. Mit dem sollen neue Mitarbeiter für alle Unternehmensbereiche und Qualifizierung-stufen angesprochen werden. Keine leichte Aufgabe, die so auch viele andere Unternehmen haben, denn: ein Berufseinsteiger in einem...

    [Mehr...]

  • Filmproduktion mit Tieren: Unser Beispiel

    Die tägliche Arbeit bringt uns mit enorm unterschiedlichen Themen und damit auch sehr vielfältigen Herausforderungen in Kontakt. So drehen wir immer wieder auch mit Tieren. Die Planung von Filmaufnahmen mit Tieren bedarf dabei einer guten Vorbereitung:Wann und warum sind die Tiere aktiv und können gefilmt werden? Wie interagieren die Tiere mit dem Protagonisten und wie findet man die Tiere, wenn in freier Wildbahn gedreht wird? Neben den Filmaufnahmen darf natürlich auch das Konzept für den...

    [Mehr...]

  • Imagefilmbeispiel im Handwerk: Porzellan-Manufaktur

    Wenn so viel ganz ohne unser Zutun vor der Kamera entsteht, wie beim Film über den Ausbildungsberuf zurr Porzellanmalerin, können wir uns als Filmproduktionsfirma entspannt zurück lehnen. Naja vielleicht nicht ganz. Aber bei so vielen interessanten Motiven ist es ein Leichtes, einen enorm vielfältigen Film entstehen zu lassen. Bei vielen Imagefilmen, die zum Beispiel vornehmlich in Büros spielen, ist das nicht so einfach und daher freuen wir uns über Projektes wie dieses für das Sächsisches...

    [Mehr...]

  • Beispiel-Videoproduktion aus Sachsen: FH Zwickau

    Sachsens Hochschulen haben viel zu bieten: gute Ausstattung, exzellentes Personal, aber leider auch viele freie Plätze. Der Hochschule Zwickau geht es nicht anders, und das obwohl sich die Studenten in vielen westdeutschen Hochschulen förmlich erdrücken. Doch leider gibt es in der Zielgruppe der Schulabsolventen erhebliche Vorbehalte...

    [Mehr...]

  • Recruitingfilm-Beispiel für neue Mitarbeiter: AMAZON

    Für einen IT-Standort von AMAZON haben wir einen klassischen Recruitingfilm produziert. Um neue Mitarbeiter aus der ganzen Welt dazu zu begeistern, um nach Dresden zu kommen, haben wir ein filmisches Konzept erarbeitet, den Filmdreh umgesetzt und den Film zu einem schönen Arbeitsplatz-Porträt geformt. Recrutingfilme sollten unserer Meinung nach ein möglichst breites Bild der Arbeit vor Ort abbilden. Wie sehen die Räumlichkeiten aus? Wer sind die Kollegen? Welche Lebensqualität bietet die...

    [Mehr...]

  • Beispiel für Bewegtbild für private Hochschulen: HHL

    Wir betreuen seit Jahren Hochschulen, Universitäten und Ausbildungsträger auf dem dritten Bildungsweg mit der Produktion von hochwertigen Imagefilmen und der Konzeption umfassender Bewegtbild-PR. Für die private HHL (Leipzig Graduate School of Management Leipzig) haben wir nun eine Serie von Imagefilmen über erfolgreiche Absolventen gedreht. Dafür waren wir bei Siemens und Mister Spex in Berlin, dem Lebensmittelverpackungshersteller Cenadruck bei Hannover und bei Tom Taylor in Hamburg. Wir...

    [Mehr...]

  • Bewegtbildkommunikation für Hochschulen: UNI LEIPZIG

    Für die Universität Leipzig haben wir nun einen neuen Imagefilm fertig gestellt, der die Argumente, die für Leipzig sprechen schnell und prägnant zusammenfasst. Für Hochschulen ist es besonders schwer einen umfassenden Film zu konzeptionieren und zu drehen, da die Themen sehr komplex und unterschiedlich sind. Wir haben uns daher für ein Konzept entschieden, bei dem die Vielfalt größtmöglich umgesetzt zum Ausdruck kommt: Die Argumente werden authentisch von unterschiedlichen Studenten an...

    [Mehr...]

  • Beispiel für eine Imagefilmproduktion für Unternehmen: UNI LEIPZIG

    Nach zwei ereignisreichen Tagen sind wir nun zurück aus Leipzig. Wir waren im Auftrag der Universität Leipzig unterwegs und drehten Imagefilme über das Beratungsangebot für Studenten verschiedener Einrichtungen.  Gedreht haben wir zum ersten Mal mit einer Mini-Dolly, die direkt auf das Stativ befestigt wird und so ohne den Zeitaufwand einer großen Dolly kleine schicke Kamera-Fahrten ermöglicht. Glück hatten wir dabei mit dem großartigen Wetter der letzten Tage, immerhin war es zur gleichen Zeit im letzten...

    [Mehr...]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.