Für das Sommersemester 2009 betreut Die Filmagentur folgende wissenschaftliche Arbeiten:

"Twitter in der politischen Kommunikation"

„Analyse neuer Verwertungsmöglichkeiten deutscher Low-Budget-Filmproduktionen im digitalen Zeitalter"

"Optimierung von Filmproduktionen durch Onlinetools"

"Kommunikationsstrategie für medienkonvergente Projekte"

"Enterprise 2.0 - Onlinetools zur Optimierung von internen Kommunikationsprozessen"

"Regieren im 'Web 2.0' - Möglichkeiten partizipativer und interaktiver Elemente des Internet für die Regierungskommunikation"

 Wir freuen uns über einen regen Informationsaustausch und drücken allen Absolventen die Daumen für eine erfolgreiche Abschlussarbeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.